Fotos: Andrea Alferink

Wurzelstockfräsung und Wurzelstockrodung

Wir bieten Ihnen eine bewährte Methode, die unser Unternehmen bereits seit einigen Jahren mit großem Erfolg praktiziert, denn wir fräsen den Wurzelstumpf mittels einer Wurzelfräse mit Fernbedienung, bis zu einer Tiefe von 80 - 85cm komplett heraus.

 

Beim Ausfräsen wird der Baumstumpf an Ort und Stelle durch Fräsen zerkleinert. Dabei entsteht ein Gemisch aus Holzspänen und Erde, welches im Anschluss direkt wieder in das Fräsloch verfüllt werden kann, oder z. B. auch unter den Sträuchern oder in die Anlagen verteilt werden kann.

Beim Ausfräsen der Wurzel wird das Umfeld des Baumstumpfes nicht beschädigt, so dass es kein Problem ist, wenn sich in der Nähe Bauwerke oder Versorgungsleitungen befinden.

 

Die Wurzelfräse wird funkferngesteuert und das Bedienpersonal hat den gesamten Arbeitsbereich gut im Blick.

Ein Leitungsplan gibt zusätzlich Sicherheit, so dass evtl. Beschädigung minimiert werden können.

Eine Durchfahrtsbreite von 85 cm sollte gewährleistet sein. Bei kleineren Gärten kann die Wurzelfräse auch mittels eines Kranarms in den Leistungsbereich gehoben werden.

 

FORDERN SIE UNS, DENN WURZELFRÄSEN IST EINES UNSERER SPEZIALGIEBIETE! 

 

Gern stehen wir Ihnen für ein Gespräch, bzw. eine Beratung, vor Ort zur Verfügung.

Wir freuen uns auf eine Zusammenarbeit mit Ihrem Unternehmen!

 

Keine Örtlichkeit und nahezu keine Witterung ist zu schwierig, um unsere Leistung fachgerecht erbringen zu können!

 

 

Fotos: Andrea Alferink

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Baumdienst Harth & Wohnmobilvermietung | Fotos: Andrea Alferink - Logofoto: Fotolia_114730735_M